Pfr. Matthias Goldammer

"Bereitet dem Herrn den Weg". In seiner Predigt zur Beisetzung griff Pfr. Klugmann diesen Primizspruch von Pfr. Hubert Leuchter auf. Auf unterschiedliche Weise hat er genau dies in seinem priesterlichen Wirken verstanden: Menschen Wege zu bereiten, dass sie diese im wahrsten Sinne "begeistert" gehen konnten. In den letzen Wochen durfte ich dies immer wieder in Gesprächen mit Gemeindemitgliedern aus St. Katharina erfahren. Es zeigte sich mir eine große Dankbarkeit für die geteilte Zeit, die Sie erleben durften, wie eine große Bereitschaft, sowohl die Zeit der Krankheit und auch den Abschied gemeinsam und für Pfr. Leuchter zu gestalten. Dies legt ein größeres Zeugnis für ihn ab, als es Worte ausdrücken können.
Möge nun Gott ihm den Weg zum Himmel bereiten. Möge er ihn aufnehmen in seine Liebe und Ewigkeit, die Pfr. Leuchter verkündet hat. Möge er nun die Erfüllung dessen erfahren, was er geglaubt und gelebt hat.
Auf diesem Weg begleiten ihn unsere Gebete und Gedanken, sowie ich Ihnen mein Gebet für die Pfarrgemeinde St. Katharina Aachen-Forst verspreche.
Pfr. Matthias Goldammer